Entstehung und Gründung des Lions Club Münsterland Graf Arnold 


2017 entschieden sich eine Gruppe von Menschen aus dem Großraum Steinfurt, den bestehenden Lions Club Steinfurt zu verstärken und durch die Neugründung die Lionsidee weiter zu tragen. 


Auf Worte folgten alsbald auch Taten: Die Gründungsversammlung des Lions Clubs Münsterland Graf Arnold fand schon kurze Zeit darauf am Freitag, den 02. Februar 2018 um 19.00 Uhr in die Schlossmühle, Burgstraße 17 in 48565 Steinfurt in einem feierlichen Rahmen statt. Als Gäste waren unter anderem auch K-GMT Egon Kämmerer und DG Hans-Günter Benthaus sowie unser Patenclub Lions Club Steinfurt, vertreten durch den amtierenden Präsidenten Maik Quibeldey, anwesend.


" Ich betrachte die Freundschaft als Ziel, nicht als Mittel zum Zweck. Ich bin mir bewusst, dass wahre Freundschaft nicht erwiesener Dienste wegen besteht. Sie fordert nichts, nimmt jedoch Freundschaftsdienste im selben Geiste an,                            in dem sie geleistet wurden."

Auszug aus den Lions Grundsätzen

Charter  

Am Samstag, den 12. Mai 2018 wurde der Lions Club Münsterland Graf Arnold, offiziell in die Lions Gemeinschaft aufgenommen. Dieses besondere Ereignis wurde in der stilvollen Atmosphäre unseres neuen Clublokals „Schlossmühle Locoselli“ gefeiert. Der Distrikt Governor Hans-Günter Benthaus übergab dem neuen Club vor fast 50 Gästen die Charterurkunde, die von den 24 Gründungsmitgliedern feierlich unterzeichnet wurde. Der Präsident des Patenclubs Steinfurt, Maik Quibeldey, übergab dem neuen Lions Club das traditionelle Geschenk in Form einer Glocke. Gefeiert wurde bis in die die frühen Morgenstunden.


  • Charter 000
    Charter 000
  • Charter 00_1
    Charter 00_1
  • Charter 01
    Charter 01
  • Charter 02
    Charter 02
  • Charter 03
    Charter 03
  • Charter 04
    Charter 04
  • Charter 05
    Charter 05
  • Charter 06
    Charter 06
  • Charter 07
    Charter 07
  • Charter 08
    Charter 08